MONDAINE 'Classic' Wecker, weiss

174,49 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Hans Hilfiker 1944
  • Wecker
  • Aluminiumgehäuse
  • weiss
  • Ø125mm
MONDAINE 'Classic' Wecker  I   Ø125mm   Der Wecker von Mondaine -... mehr
Produktinformationen "MONDAINE 'Classic' Wecker"

MONDAINE 'Classic' Wecker  I  Ø125mm
 
Der Wecker von Mondaine - Tischuhr, Wanduhr und Wecker vereint.

Die Besonderheit dieses Weckers von Mondaine ist der demontierbarer Tischsteller. Somit kann diese Uhr sowohl als Tischuhr wie auch als Wanduhr verwendet werden. Der Wecker ist ausgestattet mit einem sympathischen intermittierenden Wecksignal. Zur Geräuschdämmung hat der Boden einen Schutzpuffer.
Das grafisch klare Ziffernblatt mit den markanten Stunden- und Minutenlinien und der roten Sekundenkelle prägt auch die Wecker von Mondaine. Die offizielle Schweizer Bahnhofsuhr für den Nachttisch.

• Aluminiumgehäuse mattiert
• Weißes Zifferblatt
• Indexe und Zeiger schwarz, roter Sekundenzeiger
• Gehärtetes Mineralglas
• Präzises Quartzwerk FarEast Movement
• Gehäusedurchmesser 125mm


Die Schweizerische Bahnhofsuhr der SBB ist ein legendäres Stück Schweizer Design. Sie zeigt in den Schweizer Bahnhöfen die Zeit an. 1944 schuf Hans Hilfiker, ein Schweizer Ingenieur als Mitarbeiter der Schweizer Bundesbahnen, eine Uhr die als 'Offizielle Schweizer Bahnhofsuhr' weltbekannt wurde.

Alle Mondaine Uhren erhalten Sie bei NENNMANN Objekt- und Wohneinrichtungen in Landsberg am Lech.



MONDAINE WATCH Ltd - Form und Funktion in perfekter Harmonie, seit über 60 Jahren.
 
Der Sinn für Einfachheit ist oft der Kerngedanke, der ein schönes Objekt von einem echten Designklassiker unterscheidet. Seit über 60 Jahren verfolgt man bei Mondaine eine einfache Idee: Form und Funktion in perfekter Harmonie. Bei Mondaine konzentriert man sich auf die wesentlichen Dinge und vereint eigenständiges und zeitloses Schweizer Design mit Innovation, hohem handwerklichen Können, Funktionalität und Langzeitnutzen.

Hans Hilfiker (1901-1993), berühmter Schweizer Ingenieur und Designer, schuf in den vierziger Jahren als Angestellter der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) einen urheberrechtlich geschützten Klassiker: die Schweizer Stationsuhr.

Die Schweiz ist nicht nur bekannt für würzigen Käse und leckere Schokolade, sondern auch für präzise laufende Uhren und kletternde Eisenbahnen. Da lag es nahe, Eisenbahn und Uhr zusammen zu bringen. So entwickelte Mondaine 1986 die modellrechtlich eingetragene Armbandversion, welche auf dem bekannten Design der schweizerischen Stationsuhr basiert. Alle charakteristischen Merkmale der Schweizer Bahnhofsuhr wurden dabei von Mondaine auf die Armbanduhr übertragen.

Die Bahnhofsuhr ist nicht mehr alleine Instrument zur Zeitanzeige ein- und ausfahrender Züge - mit der Armbanduhr wird die Schweizer Stationsuhr zum Schmuckstück für jedefrau und jedermann. Ein Stück Schweiz fürs Handgelenk. Insbesondere finden diese Uhren von Mondaine natürlich ihre Liebhaber bei den Anhängern der Schweizerischen Bundesbahnen SBB.

Unzählige Varianten dieser Uhr, rund oder eckig, groß und klein, sind seither von Mondaine entwickelt worden. Viele Hunderttausende von Mondaine Armbanduhren sind bereits verkauft worden, und die Zahl der Anhänger der Schweizer Bahnhofsuhr wächst, nicht nur in Europa, sondern auch in den Vereinigten Staaten und in Japan finden sich immer mehr Liebhaber und Sammler von Mondaine Uhren.


Mondaine-Shop. Offizieller Mondaine Händler. Mondaine Classic Wecker.

Weiterführende Links zu "MONDAINE 'Classic' Wecker"
Unser Kommentar zu "MONDAINE 'Classic' Wecker"
weiss
Zuletzt angesehen